Prepress, Framemaker und Strukturumgebungen

Beratung
weiter

Schulung
weiter

Produktion
weiter


News

Adobe schließt kritische Lücken in FrameMaker und Kreativprogrammen
Laut einem Artikel auf heise.de hat Adobe einige Patches für FrameMaker 2019 und 2020 bereit gestellt. Diese werden allerdings nicht über die Update-Funktion bereit gestellt, sondern müssen heruntergeladen und manuell installiert werden.
Weitere Informationen und die Downloads finden Sie hier.
Count of comments: 0
Posted on 14 Aug 2022 by Marcus Bollenbach
Powered by CuteNews