Schulung TCS

5 Werzeuge, ein Prozess

Kursinhalte

  • Konzept der Technical Communication Suite (TCS)
  • Workflow-Ansatz
  • Erweiterte Funktionen in den TCS-Komponenten
  • Einführung FrameMaker

    - Bedienlogik von FrameMaker

    - Arbeiten mit Vorgabeseiten

    - Erstellen und Verwenden von Variablen

    - Erstellen von und Arbeiten mit Absatz- und Zeichenformaten

    - Tabellenformate und -bearbeitung

    - Buchfunktion – erstellen, verwalten, ausgeben

    - Generierte Verzeichnisse (Inhalts-/Indexverzeichnisse)

  • PDF-Erzeugung

    - Einführung RoboHelp

    - Übernahme FrameMaker-Projekte

    - Konfiguration des Hilfe-Projektes

    - Ausgabe von Online-Hilfen

  • Einführung Captivate

    - Erstellen von Softwaresimulationen

    - Erstellen von Full-Motion-Animationen

    - Bearbeiten und Erweitern von Captivate-Projekten

    - Arbeiten mit Verzweigungen

    - Erstellen von Quizzes

    - Arbeiten mit Projekt-/Design-Vorlagen

    - Einbinden von Powerpoint-Folien in Captivate

    Veröffentlichen von Captivate-Projekten

  • Einführung Acrobat

    - Kommentarworkflows

    - PDF-Kommentarübernahme in FrameMaker und RoboHelp

    - Online-Zusammenarbeit über Acrobat.com

    - 3D-PDFs erstellen und bearbeiten

  • Einführung Photoshop

    - Adobe Bridge – Zentrale Bildverwaltung

    - Freistellungsfunktionen

    - 3D-Effekte in der Extended-Version

Dauer

4 Tage

Zielgruppe

Technische Redakteure und Mediendienstleister, die den Einstieg in die Arbeit mit der Technical Communication Suite suchen

Voraussetzungen

Windows-Kenntnisse, Grundkenntnisse DTP, FrameMaker-Grundkenntnisse sind hilfreich

Kosten

Die Kosten für einen Kurs betragen, unabhängig von der Teilnehmerzahl, EUR 950,-/Tag.*
Dazu kommen noch Fahrtkosten (EUR 0,38/km*, Bahnfahrkarte 2. Klasse mit Bahncard, Flugticket), Unterbringungskosten und Spesen.

Findet die Schulung nicht in Ihrem Hause statt, fallen weitere Kosten für die Anmietung entsprechender Schulungsräumlichkeiten an.

*zzgl. der gesetzlichen MwSt.