Prepress, Framemaker und Strukturumgebungen
Adobe kündigt TCS 3, FrameMaker 10 und RoboHelp 9 an

Mit der neuesten Version der Technical Communication Suite sind dann auch alle fünf Produkte auf dem aktuellen Stand:




FrameMaker 10 – einige der Neuerungen

  • Verbesserte Bearbeitungsfunktionen (Live-Rechtschreibprüfung, Hintergrund-Farbe, Tabellenformat-Katalog, etc.)
  • Erweiterte DITA-Unterstützung
  • Optimierte Struktur-Bearbeitung (Neue Tag-Darstellung, Applikations-Editor, etc.)
  • Skript-Unterstützung
  • SharePoint-/Documentum-Integration
  • „One-Click“-Hilfeerstellung
  • Erweiterte PDF-Kommentarfunktion

RoboHelp 9 – einige der Neuerungen

  • PDF-Kommentarworkflows für Hilfen
  • Skin-Editor für AIR-Hilfen
  • ePub-Ausgabe


Noch ein paar Infos für Interessenten:

  • TCS 3, Framemaker 10 und Robohelp 9 werden ab dem 11.01.2011 verkauft. Es gibt also keine Graceperiod. Sollten Sie noch FrameMaker 9 benötigen, können FrameMaker 10 als TLP-Lizenz erwerben und dann über den Adobe Customer Service auf FrameMaker 9 downgraden. Ein Downgrade mit einer Box-Lizenz ist leider nicht möglich!

 

  • Ein Upgrade von FrameMaker 7 auf die TCS 3 ist möglich, Ein Upgrade auf FrameMaker 10 ist erst ab der Version 8 möglich!

Es sind auch schon einige eSeminare geplant:

Count of comments: 5
Posted on 11 Jan 2011 by admin

Übersicht

No entries to show